Was geschieht mit den Spenden?

z.B. Samstag, 21.11. – Hauptbahnhof Wien / Train of Hope:
3 Kartons, gefüllt mit Kleidung für Männer, Schals, Tücher, warme Hauben, Strumpfhosen etc. und 2 Paletten Milch, Löskaffee, Datteln, Müsliriegel uvm. hingebracht.

28.11.2015 – “Advent Ankick” des NÖ Akademikerbundes: für die Teilnahme von Mohammed Majeed wurden vom Verein der Kauf der Hallenschuhe ermöglicht. Gelebte Integration!

Essen

29.11.2015 – Hauptbahnhof Wien: Das Essen, das vom Adventmarkt in Gerasdorf übrig war, hat den Speiseplan am Hauptbahnhof für die Flüchtlinge ergänzt. Zwei eifrige Helfer zum Tragen der Töpfe waren sofort zur Stelle. Die Shik hatten an diesem Tag die Essenausteilung übernommen.
Danke an alle SpenderInnen und BesucherInnen des Adventmarktes.

Weitere Verteilungen von Sachspenden zB Langenzersdorf, Wolkersdorf, Traiskirchen, Donauquartier, Siemensstrasse,…..

2015-12-22 16.29.04 2016-03-07 15.08.05 2016-03-07 15.08.21 Langenzersdorf1_27_12_2015 Donauquartier1_24_1_2016

 

Advertisements