Info Abend war voller Erfolg

Li oben:
Der österreichische Student Anas erzählt von seinen Erfahrungen und berührenden Erlebnissen bei der direkten Hilfe am Hauptbahnhof und in Spielberg.
Mi oben:
DDr. Ferdinand Sator, Mitbegründer Integrationshaus und SOS Mitmensch Korneuburg kann auf 20 Jahre Erfahrung zum Thema zurückschauen.
Re oben:
Paul Mazal aus Gerasdorf erzählt die Lebensgeschichte eines Schützlings.
Li unten:
Susanne Schwelle von Flüchtlingsinitiative Wolkersdorf berichtet von ihren Erfahrungen.
Re unten:
Nach der Veranstaltung meldeten sich einige Menschen aus Gerasdorf zur Mitarbeit.

Danke an alle Mitwirkende für diesen sehr gelungenen Abend!

Advertisements